News
News / Geschichte
Verein
BadiRheinau

13. Februar 2013
Einladung zur Kundgebung im Hallenbad Rheinau

Unter dem Motto „Untergang? Nein danke!“ organisieren wir am Donnerstag, 21. Februar, eine Grosskundgebung. Unser Hallenbad soll nicht sang- und klanglos untergehen. Deshalb wollen wir ein starkes Signal an Zürich senden. Kommt in Scharen, nehmt Freunde und Bekannte mit: Wir zählen auf Euch!

Das Hallenbad ist an diesem Donnerstag ab 18 Uhr geöffnet. Etwa um 19 Uhr versammeln wir uns alle in und um das Schwimmbecken. Je mehr, desto eindrücklicher. Je origineller, desto wirkungsvoller.

Also, Gross und Klein: Badesachen, gute Laune und schräge Ideen eingepackt und auf nach Rheinau! Und vergesst nicht, von diesem einmaligen Anlass Bilder zu knipsen und aufs Netz zu stellen.

Wir bitten alle unsere Gäste, sich strikte an die Anweisungen der Mitglieder des Schwimmklubs zu halten, die für die Sicherheit in der Schwimmhalle sorgen.

Der Eintritt ist an diesem Abend frei. Es gibt kurze Reden, knackige Würste und frische Getränke. Kommt wenn möglich mit dem Bus oder bildet Fahrgemeinschaften. Wer mit dem Auto anrückt, wird von der Feuerwehr eingewiesen.

Untergang? Nein Danke!: Aufruf (pdf)
Der BadiVerein w√ľnscht Ihnen frohe Fesstage - Wellnessabend : Samstag 4. Februar 2017